Widersprüchliche Modelle der Reinkarnation


Viele Leben gleichzeitig und doch nacheinander


Stellen Sie sich vor,

daß sich einzelne Leben wie Perlen an einer Schnur aneinanderreihen, dann ist die Grundannahme dieses Modells der Reinkarnation, daß die Zeit chronologisch wie ein Fluß dahinfließt. Das deckt sich zwar mit unserer Alltagserfahrung, aber nicht mehr mit den Erkenntnissen der Quantenphysik oder Phänomenen der Parapsychologie. Zeit ist nicht nur etwas Lineares, somdern auch etwas Relatives. Zeit ist etwas, das gar nicht nacheinander, sondern eher gleichzeitig auf verschiedenen Daseinsebenen "passiert" und unterschiedliche Qualitäten hat. Eindeutigkeit ist bei der Betrachtung der Reinkarnation stets nur die halbe Wahrheit.

Unser Ansatz für das Erleben der Reinkarnation
wird dem gerecht: Bei einer Schallplatte sind alle Rillen mit den Musikstücken gleichzeitig da. Dennoch können wir sie nur nacheinander anhören. Analog: Auf einem Stadtplan sind alle Straßen gleichzeitig da, dennoch können wir sie nur nacheinander erkunden.
Unternehmen wir innere Bilderreisen durch Raum und Zeit mit der Absicht gemeinsame Reinkarnationen zu erleben, dann sind wir gleichzeitig mit unseren Körpern in der Gegenwart und mit unseren Seelen in der Vergangenheit. Nacheinander erkundet die Gruppe die Ereignisse in einer früheren Inkarnation. Die Teilnehmer betrachten Zusammenhänge, ihre Eigenarten und Beziehungen untereinander - oft über mehrere frühere Leben. Sie werden feststellen: die Probleme und Chancen sind diesselben wie in den früheren Leben. Nur die Kulissen haben sich geändert. Das zeitlose Muster ist ähnlich geblieben.
Siehe auch Das synchrone Weltbild.


Lösen wir uns von der Reinkarnation
und lassen wir los vom karmischen, kausalen und linearen Denken aufeinanderfolgender Leben, nehmen wir also einen übergeordneten Blickwinkel ein, dann kommen wir zu den zeitlosen Mustern unserer Seele und erkennen uns als Wesen, das immer war, ist und sein wird.


Sie lesen weiter unter:

Was sind seelische Wirklichkeiten?
Finden wir Ursachen in früheren Leben?
Wie errreichen wir Freiheit von Karma?
Erwartungen an die Arbeit mit Reinkarnation?
Entwicklung braucht viele Leben.
Warum Arbeit mit dem Schatten?
Was kann man sich unter der Praxis der Reinkarnation vorstellen?
Welche Kurse und Therapien mit Reinkarnation bieten wir an?


Es gibt scheinbar widersprüchliche Modelle der Reinkarnation:
Je nachdem wie wir die Zeit anschauen sind die Inkarnationen sowohl gleichzeitig als auch nacheinander. So wie Musik auf einer CD: Alle Stücke sind gleichzeitig da, aber wir können sie nur nacheinander anhören.